Schlagwörter

,

editionshop von franzbetz

Hier finden Sie die zeitgenössische Interpretation der Höhlenmalerei aus Lascaux in Frankreich.


Die Steinzeitliche Symbole und Zeichnungen werden durch das „alphabetz“ des Bildhauers Franz Betz in Zeichen und Worte umgesetzt. Seine künstlerischen Buchstaben finden ihren Ursprung in Tanz und Bewegung wie die Höhlenmalerei in Lascaux.

Die Grundlage für die modernen Höhlenmalereien bilden reliefartig gefräste Aluminiumplatten, welche dann in sieben Arbeitsgängen von Hand farbig gefasst und mit einer speziell entwickelten Schleiftechnik bearbeitet werden.

Speziell auf die Lebensbereiche „Arbeiten und Wohnen“ abgestimmte Formate und Motive schaffen besondere Stimmungen. Hergestellt mittels der qualitativ hochwertigen Lambda Belichtung und hängefertig weiterverarbeitet ist die Edition eine langfristige Anschaffung für Ihre Büro- und Wohnräume.

Zur Auswahl stehen zwei Editionen:

  • die Edition „red move“ besteht aus den Ritzbildern „red“ und „move“, die beide miteinander kombinierbar sind. Die Ritzbilder sind in den formaten 30×30 cm bis 80x107cm erhältlich.
  • Die Edition „red frieze“ stellt friesartig verschiedene Szenen der Steinzeitmenschen dar. Diese Ritzbilder sind im extremen Querformat 60x180cm erhältlich.

Die einzelnen Editionen limitiert aufgelegt, sind handsigniert. Wir verschicken diese gut verpackt weltweit an Sie.

Viel Freude beim „Höhlenrundgang“.

Advertisements