An 40 Orten in Europa wird am Sonntag, den 20. Januar 2013, ab 11 Uhr ein Fest für die dreidimensionale Kunst gefeiert.Treffen Sie Künstler, Sammler, Fachleute und andere interessierte Kunstfreunde, diskutieren Sie über zeitgenössische Skulptur und knüpfen Sie neue Kontakte.Ateliers, Galerien und private Sammler heißen Gäste ebenso willkommen wie Kulturinstitutionen, Kunstakademien und Gießereien. Entsprechend vielfältig ist das Programm, das auch 2013 wieder überraschende Einblicke rund um das Thema Skulptur verspricht.

Alle Orte werden über Video-Livestream miteinander verbunden. So gelingt die virtuelle Vernetzung aller Teilnehmer – lokal, national und international.

http://www.sculpture-network.org/de/home/unser-netzwerk/programm/new-years-brunch/2013.html

in Hannover:

Ausstellung: „polymorph“, Dieter Rammlmair, Edin Bajric, Ludvik Ceip, Franz Betz
Musikalische Improvisation: Monika Herrmann und Hartmut Brandt
Produzentengalerie Rammlmair, Hindenburgstr. 7a, Hannover
www.4h-art.de
Anmeldung erforderlich!