liebe kunstfreunde!

mit dem heutigen rundschreiben gibt es etwas mehr information als sonst:

foto: insa hagemann

am 4.11. findet von 11-18h der alljährliche atelierrundgang in der list statt. ich bin mit meinem neuen atelier in der walderseestrasse 7 dabei. zu sehen gibt es u.a. die türsteher/museumswärter aus dem strich-code projekt.
mehr infos zum rundgang gibt es hier: listerkuenstler.wordpress.com
ab 18h wird dr. groove auflegen und wir lassen den tag mit electro swing ausklingen.

ebenfalls am 4.11. um 11:30h eröffnet die ausstellung wintergärten/h2o in der güntherstrasse in hannover. in nr. 11 befindet sich die lichtinstallation „ganga water flow“, in welcher meine eindrücke in varanasi aufgearbeitet sind. diese sind auch in einem blogartikel festgehalten: franzbetz.wordpress.com/2012/09/27/varanasi-benares-kunstprojekt-in-der-stadt-am-ganges/

für alle die jetzt schon an weihnachtsgeschenke denken empfehle ich einen der skulpturenbaukästen, ob classic zum selberbemalen, die hannoverskulptur (gibts jetzt auch bei hugendubel) oder einen der letzten signierten „anbranden“ baukästen mit fischmotiven von della. danke an libero design und kommunikation gmbh für die schöne homepage www.stadtskulptur.de. eine direkte bestellmöglichkeit findet sich hier: www.franzbetz.de/skulpturenbaukasten

bitte vormerken:

19.10. 19h, eröffnung der ersten kunstmesse in hannover: art(f)air im sofaloft u.a. mit einer rauminstallation von jean-robert valentin und franz betz für den bbk:ruhm / www.art-f-air.de

11.11. benefiz kunstauktion zugunsten von violetta e.v. im haus der region

 

wir sehen uns!
franz betz

Advertisements